FAQ

Falls Du noch weitere Fragen oder Anmerkungen hast, kannst du dich über unser Kontaktformular an uns wenden oder eine Mail an info@athene-aachen.de schicken.

Was ist Athene?

Informationen zum Projekt, über uns und unsere Motivation findest Du unter Wer ist Athene?, Was ist Athene? und Unsere Motivation.

Warum sollte ich mich bei Athene einbringen?

Die ehrenamtliche Mitarbeit bei Athene hat für Dich viele Vorteile. Neben dem Erwerb von Zertifikaten stellen wir auch Bescheinigungen über Dein soziales Engagement aus. Zudem vertiefst durch die Mitarbeit bei Athene verschiedene soziale und pädagogische Kompetenzen.

Wie kann ich mich bei Athene einbringen?

Du kannst Dich beispielsweise bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, außerschulischen Aktivitäten sowie bei der aktiven Betreuung und Beratung von Schülerinnen und Schülern und bei der schulischen Nachhilfe engagieren. Melde Dich bei Interesse bei uns, indem du eine E-Mail an bewerbung@athene-aachen.de schreibst.

Wer kann bei Athene mitarbeiten

Alle, die Lust haben, sich bei uns einzubringen, sind bei uns willkommen.

Was kosten die Angebote von Athene?

Alle Angebote von Athene sind kostenlos.

Was hat Athene mit der SPD zu tun?

Athene wurde aus der SPD heraus gegründet, einige der Gründungsmitglieder engagieren sich bei den Juso-Schülern und der Juso-Hochschulgruppe. Trotzdem musst Du nicht SPD-Mitglied sein, wenn Du Dich bei uns engagieren bzw. unser Beratungsangebot in Anspruch nehmen möchtest. Außerdem sind unsere Beratungsangebote natürlich politisch neutral gehalten.

Wofür steht der Begriff Athene und was hat die Eule damit zu tun?

Athene ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Weisheit. Die Eule ist ein Symbol der Weisheit und Klugheit und ist das Begleittier der Göttin Athene. Deshalb haben wir uns dafür entschieden unser Projekt nach Athene zu benennen und die Eule zu unserem Symbol gemacht.

Bietet ihr auch private Nachhilfe an?

Im Moment beschränkt sich unser Nachhilfeangebot auf bestimmte Schulen. Wir arbeiten aber an einem Konzept, um zukünftig auch private Nachhilfe anbieten zu können.

Welche Qualifikationen habt ihr?

Viele von uns haben Beratungserfahrungen in verschiedenen Gremien wie Schülervertretungen oder dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der RWTH Aachen und waren bereits zuvor im Bereich der Nachhilfe aktiv. Viele von uns sind auch angehende Lehrerinnen und Lehrer im Lehramtsstudium.